Stammtisch-Geschichten
Headerbild

Stiegl-Bierbart Challenge

Nimm jetzt teil an der ersten Bierbart-Challenge Österreichs! Lade dir dazu einfach die App „Stiegl-Bierbart Challenge“ runter, sammle #stieglmomente und lasse damit deinen Bierbart wachsen. Im November gewinnt der Teilnehmer mit dem längsten Bierbart ein Hüttenwochenende mit reichlich Stiegl-Vorrat für sich und seine Freunde sowie viele weitere tolle Preise. Die Stiegl-Bierbart Challenge findest du als App für dein Android- oder iOS-Smartphone. Hier kommst du zu den Apps (nur über dein Smartphone):

Zum Google Play Store

Zum Apple App Store

 

Für alle, die bei der Auswahl des passenden Bierbartes noch ein wenig Unterstützung brauchen, haben wir eine kleine Bierbartologie  erstellt. So kannst du dich richtig entscheiden. Bierbart ist schließlich nicht gleich Bierbart. 

 

Bartholomäus Maximus:

Bartholomäus Maximus - Der mächtig mächtige Bierbart

Der Bartholomäus Maximus hat es nicht nur in den erlesenen Kreis der Bierbartrunde geschafft. Nein, er führt sie sogar an. Das Imperium seines Trägers erstreckt sich von der durstigen Kehle bis an die Spitzen des mächtig mächtigen Bierbartes. Und, wenn er eines ganz bestimmt ist, dann mächtig. Aber gib Acht! Mit großer Macht kommt auch große Verantwortung. Und das weiß der Träger dieses Bierbartes auch. Deswegen setzt er sich stets für ein besseres großes Ganzes ein. Wenn es sein muss, dann sogar mit feinwürzig-schaumiger Faust. Seine Gefolgschaft goutiert das sehr. Seine Widersacher zeigen sich beeindruckt. Letzten Endes spielt es jedoch keine Rolle, ob man den Träger eines Bartholomäus Maximus mag oder nicht. Er erscheint aus jedem Blickwinkel wie ein königliches Gemälde. Wähle diesen Bierbart, wenn du dir selbst ein Herrschaftsportrait handfertigen willst, das dich am Kopfende des Stammtisches zeigt – hinter dir zahlreiche unvergessliche #stieglmomente, vor dir dein Reichtum: das flüssige Gold der Salzburger. Bist du bereit für diesen Schritt? Dann nimm teil an der ersten Bierbart-Challenge Österreichs. Lade dir dazu am besten gleich die App „Stiegl-Bierbart Challenge“ runter, sammle #stieglmomente, lasse damit deinen Bierbart wachsen und gewinne  ein verlängertes Hüttenwochenende im Salzburger Land mit reichlich Stiegl-Vorrat für dich und deine Freunde sowie viele weitere tolle Preise. Das Beste dabei: Du genießt, wir spenden für einen guten Zweck — mit jeder Minute #stieglmoment, die du über die App sammelst.

 

Barthasar Lee:

Barthasar Lee - Der Bierbart mit einer Prise Magie

Einen Barthasar Lee kann man sich nicht einfach aussuchen. Dieser magische Bierbart wählt sich seine Träger selbst aus. Und dabei ist er sehr, sehr penibel: Die Wahl fällt nur auf jene mit reinem Herzen, und einem frischgezapften Kelch voll mit originalem Stiegl-Goldbräu. In wohl über zehn Jahrtausenden hat es gerade einmal eine Handvoll Menschen geschafft, diese übersinnliche Bierbartkreation wortwörtlich zu Gesicht zu bekommen. Ihnen eröffnet sich eine magische Welt, in der es schlichtweg keine Unmöglichkeiten mehr gibt. Stell dir einmal vor: Eine Prise Zauber, die all deine Schlucke und jedes „Prost“ begleitet. Die Legende besagt, dass du mit einem Barthasar Lee sogar das goldene Biermeer teilen kannst. So zauberst du dir mit dem Barthasar Lee nicht nur selbst etwas Magisches, sondern anderen Menschen auch ein Lächeln ins Gesicht. Und das finden wir einfach zauberhaft. Das Schicksal will es, dass du diese Bierbart-Tradition weiterführst. Aber bist du auch bereit dazu? Dann nimm Teil an der größten Bierbart-Challenge Österreichs. Lade dir dazu am besten gleich die App „Stiegl-Bierbart Challenge“ runter, sammle #stieglmomente, lasse damit deinen Bierbart wachsen und gewinne ein verlängertes Hüttenwochenende im Salzburger Land mit reichlich Stiegl-Vorrat für dich und deine Freunde sowie viele weitere tolle Preise. Und das Beste: Du genießt, wir spenden für einen guten Zweck — mit jeder Minute #stieglmoment, die du über die App sammelst. 

 

Ali Barta:

Ali Barta - Der Bierbart aus 1001 Nacht

In der Not trennt sich die Spreu vom Weizen. In solchen Momenten werden Helden geboren. Manchmal dauern sie auch tausendundeine Nacht, wie bei Ali Barta. Aber der redlich verdiente Ruhm dieses Bierbarts ist für die Ewigkeit bestimmt. Seine Heldengeschichte, an deren Happy End nicht nur die Prinzessin/der Prinz steht, sondern auch der üppige Goldschatz, werden sich auch die nächsten tausendundein Generationen noch voller Ehrfurcht erzählen — mindestens! Seit eh und je tragen ihn viele Menschen, die damit ihren Mut und ihre Entschlossenheit zum Ausdruck bringen wollen. Denn er ist aus jenem Material geformt, aus dem nur die tapfersten Bierbart-Helden gemacht sind. Seine legendären Worte stehen heute noch für das Entdecken eines wahren Schatzes: Goldbräu, öffne dich! Hörst du den Ruf des Abenteuers? Ist das vielleicht der #stieglmoment, in dem du als Held geboren wirst? Finde es jetzt heraus bei der größten Bierbart-Challenge Österreichs. Lade dir dazu am besten gleich die App „Stiegl-Bierbart Challenge“ runter, sammle #stieglmomente, lasse damit deinen Bierbart wachsen und gewinne ein verlängertes Hüttenwochenende im Salzburger Land mit reichlich Stiegl-Vorrat für dich und deine Freunde sowie viele weitere tolle Preise. Und das Beste: Du genießt, wir spenden für einen guten Zweck — mit jeder Minute #stieglmoment, die du über die App sammelst.

 

Le Bartista:

Le Bartista - der wahnsinnig geniale Bierbart

Genie und Wahnsinn liegen bekanntlich nahe beieinander, vor allem beim wahnsinnig genialen Le Bartista — einer Schöpfung wie aus dem Lehrbuch des Universalgenies Da Vinci. Die Proportionen stimmen, das Material ist exquisit, das Aussehen einfach ein Kuss der Schaum-Muse. Viele Lebensbartistas wie Biercasso, Conchita Durst, Albart Einstein und Freddy Krügerl waren Träger dieser bedeutsamen Bierbartkreation, die nicht nur mitgeholfen hat, wunderbare Kunstwerke und Theorien hervorzubringen, sondern auch Millionen von Menschen zu inspirieren und nachhaltig zu beeinflussen. Der Treibstoff für ihr Leben war die goldene Kreativität, und der Le Bartista die Manifestation ihrer schöpferischen Begabung. Du selbst bist ein Kunstwerk, das nur noch auf die schaumige Krönung wartet? Dann entscheide dich für den Le Bartista und spüre wie er dir dabei hilft, deine Visionen in die Tat umzusetzen. Wir sind uns sicher, dass dir dieser Bierbart wahnsinnig genial steht.

Du willst endlich die heiße Muse küssen? Lade dir dazu am besten gleich die App „Stiegl-Bierbart Challenge“ runter, sammle #stieglmomente, lasse damit deinen Bierbart wachsen und gewinne ein verlängertes Hüttenwochenende im Salzburger Land mit reichlich Stiegl-Vorrat für dich und deine Freunde sowie viele weitere tolle Preise. Und das Beste: Du genießt, wir spenden für einen guten Zweck — mit jeder Minute #stieglmoment, die du über die App sammelst.

Impressionen vom Launch-Event

Am 8.8.2019 fand in der Strandbar Herrmann der Launch-Event zur Bierbart Challenge statt, mit vielen begeisterten Teilnehmern, den neuen Stiegl-Zeiterln sowie ganz vielen #stieglmomenten. Stöbere doch einfach durch unsere Bildergalerie:

 

Nimm jetzt teil an der ersten Bierbart-Challenge Österreichs! Lade dir dazu einfach die App „Stiegl-Bierbart Challenge“ runter, sammle #stieglmomente und lasse damit deinen Bierbart wachsen. Im November gewinnt der Teilnehmer mit dem längsten Bierbart ein Hüttenwochenende mit reichlich Stiegl-Vorrat für sich und seine Freunde sowie viele weitere tolle Preise. Die Stiegl-Bierbart Challenge findest du als App für dein Android- oder iOS-Smartphone. Hier kommst du zu den Apps (nur über dein Smartphone):

Google Play Store

Apple App Store

Unser TV-Spot:
Einfach mal die Zeit vergessen

In Zeiten digitaler Atemlosigkeit verfolgen wir bereits seit längerem eine Mission: Dir das Gefühl geben, wieder mehr Zeit für die… MEHR

Glücksformel: So viel Zeit muss sein

Tick Tack. Tick Tack. Tick Tack. Die Zeit läuft und läuft und läuft. In den allermeisten Fällen leider viel zu… MEHR

Weshalb wir unser Bier seit über 525 Jahren mit Kutsche ausliefern

Seit über 525 Jahren stehen bei uns tagtäglich Kutscher im Einsatz. Sie liefern in der Salzburger Altstadt Bier aus –… MEHR